der Powerflügel um sich auszutoben ....

... eine Mystic von der Drachenschmiede Elliot ....

Es war schon immer ein Traum einen großen Delta zu fliegen... mit der Spannweite von 4,20mtr der Mystic ist er wahr geworden.

Es dauerte einige Starts und Landungen bis die Angst vor ihm in Respekt und dann in Freude auf das Fliegen wich.

Seine majestätische Erscheinung lässt so manchen Spaziergänger fasziniert innehalten und andere Drachenpiloten respektvoll auf Abstand gehen.

DRA_MYS_Imgp0256.jpg

 gebaut aus 12mm Kohlefaser und 4mm GFK Segellatten. Aufgebaut ist er in wenigen Minuten.

Eine 140kp Leine hilft mir ihn zu bändigen.

die Mystic zieht kraftvoll aber langsam ihre Bahnen, selbst Spinns gelingen mit ihr. Nur am Windfensterrand verlangt sie nach einem zügigen Spin, sonst bricht der Zug ab und die Mystic stürzt mit der Leitkantenspitze auf den Boden. Inzwischen hab ich auch gelernt wie man den Flügel sauber auf der Schleppkante landen kann um ihn anschließend wieder in die Luft zu entlassen.

DRA_MYS_Flug.jpg
DRA_MYS_Mysik1.jpg

es ist schon ein größerer Drache, den man da übers Flugfeld schleppt und man ist sich der Aufmerksamkeit der anderen Drachenflieger sicher. Auf dem Bild bin ich die Mystik auf dem Flughafen in Malmsheim geflogen.

Der Pilot muss sich schon mit seinem ganzen Gewicht gegen die Zugkraft stemmen. Aber sowie man den Drachen aus der Windmitte fliegt, lässt der Zug nach. So kann man auch ab und an etwas entspannen um sich dann wieder voll gegen ihn zu stemmen.

DRA_MYS_Mysik2.jpg

Im Video - von Alex mit Handy gefilmt - kann man sehen wie die Mystik doch ganz ordentlich am Ziehen ist..

Sie kann schon majestätisch ihre bahnen ziehen. Großdrachen haben immer etwas majestätisches an sich.

DRA_MYS_Flug2.jpg
DRA_MYS_Imgp0356.jpg

Hier 2002 auf dem Drachenfest in Malmsheim war er immer ein “Hingucker”

13. März 2016 in Harscheid - Habe mir für das Long Dart Team Gespann neue Leine gekauft:
ne  Liros DC162 mit 175 daN


wollte die Leinen mal ausprobieren und hängte dann die Mystik dran....

vorweg: es war ein genialer Nachmittag, der Wind passte und die Sonne zeigte sich ab und an und die Mystik zog mal wieder majestätisch und kraftvoll ihre Bahnen. Die Liros funktioniert gut, nur die Leine ist grau und somit auf der Wiese unsichtbar.

DRA_MYS_Mystik_0316.jpg

 hier an den Liros DC162 im Flug aus der Hand geknipst

DRA_MYS_DC161_flug.jpg

am 06.Juli 2016 beim 6. Wolsing Fliegen in Sankt Peter Ording konnte ich die Mystik eine ganze Stunde im Himmel über der Nordsee fliegen. Es war einfach genial.

DRA_MYS_20160717-WA0010.jpg
DRA_MYS_20160717-WA0009.jpg
DRA_MYS_20160717-WA0008.jpg

am 29.Juli 2017 beim 7. Wolsing Fliegen in Sankt Peter Ording durfte die Mystik mal wieder aus der Tasche. Wir hatten Platz und wir konnten sie mit den langen Leinen über den Sand jagen.

DRA_MYS_290717_11.jpg

Alex machte es sichtlich immer mehr Spaß den großen Flügel zu bändigen und einfach nur den Anblick zu genießen.

Es ist immer wieder ein Traum die Mystik auszuführen und am Himmel zu bestaunen.

DRA_MYS_290717_8.jpg

Die beiden folgenden Bilder zeigen den majestätischen Flug über der großen Sandkiste am Nordseestrand.

DRA_MYS_290717_15.jpg
DRA_MYS_290717_14.jpg

am 02.Juli 2020 beim 10. Wolsing Fliegen in Sankt Peter Ording konnten Ralf, der fiese Friese und meiner einer etwas Teamflug mit unseren Mystic üben. Ralf hatte im Winter 19/20 eine schöne Mystic gefertigt. Bestabt mit 10er Rohren, geht er etwas früher als meiner, aber im Flug sind sie dann doch identisch.

Meine Mystic wartete im Nordseesand bis Ralf seine dann aufgebaut hat und sie zum Jungfernflug bereit war.

5d770c4f-26b4-4d37-b034-4957dd685cd9.jpg

Und dann standen sie beide nebeneinander am Start und wir freuten uns wie kleine Kinder auf das was da vor uns steht.

2b0751e9-8478-4a5a-a8f9-93d6b5dcc5d4.jpg

Die folgenden Bilder zeigen welchen Spaß es gemacht hat mit den großen Vögeln in der großen Sandküste zu spielen. Die Mystic lässt einen erfahrenen Piloten doch sehr viel Spielraum um gemeinsam den Luftraum zu beherrschen.

4a7a1044-2f01-40dd-b64b-2416f6a49d16.jpg
24ad4a68-78b8-4517-b9b5-5b3a0ef13567.jpg
bf977174-7431-445e-b7c7-3b8ab5c20fab.jpg
53ffb7ab-e5b8-4de3-8207-2ce6d21d1504.jpg

Was für ein geiler Flug zusammen mit Ralf. Ich hoffe mal wieder zusammen mit einer Mystic so ein Teamflug zu machen. Ja man braucht Platz um mit den 50m Leinen zu fliegen. Aber eine Show und es blieben doch so einige Passanten stehen und bewunderten diese schönen großen Vögel.

Der nächste Einsatz war am 21. November 20 auf meiner Hauswiese zusammen mit Micha aus Mendig. Er wollte sich schlau machen und testen ob die Mystic was für ihn ist. Es war ein frischer Wind mit gleichmäßigen 3 bis 4 bft, ideal für große Drachen.

3fde4ad7-59f3-4052-8da3-0eb6caf9b296.jpg
1a4c8bd1-da4a-4e69-9867-6b71aa56afeb.jpg

Bei einer der wenigen Böen musste Ralf dann doch feststellen, dass die Mystic auch ziehen kann. Sie zwang ihn dann doch das Eine oder Andere Mal zu ein paar Schritte nach vorne.

2b48c324-024f-4208-a5e8-4e45c83d1395.jpg

Micha war angefixt und hat sich dann auch eine Mystic zugelegt.
Im Dezember 20 wollten wir einmal unsere beiden Mystics fliegen, leider war der Wind gerade nicht zuhause... so entstand halt nur ein Gruppenbild mit Micha.

Gruppenbild_mit_Micha.jpg

wer sich jetzt auch diesen wunderbaren Drachen bauen möchte kann die Elliot Bauanleitung als PDF Datei herunterladen.